Jahr 2017

Balken 4

 

 

10. Dezember 2017 - Hüttenweihnacht
 .. mit Glühwein und sehr viel Schnee !

Traumhafte Kulisse im Winterwald auf dem
Wanderhäuschen in Londorf.
Gut besucht war die Hütenweihnacht des OHGV am vergangenen Sonntag.
Sehr gefreut haben uns auch in diesem Jahr wieder die zwei Auftritte des
Kindergartenchor "Die frohen Raben". Bei Glühwein, frisch gebackenen Waffeln
und Würstchen vom Grill warteten alle gespannt auf den Nikolaus.
Als es langsam dunkel wurde, begrüßten die kleinen und großen Besucher
ihn mit vorgetragenen Gedichten und Lieder.
Jedes Kind bekam ein kleines Geschenk. Am frühen Abend hatten dann noch alle
viel Spaß auf dem Nachhauseweg mit dem Schlitten.

weitere Bilder hier

 

22. Oktober 2017 - Wanderung Wetterau
 .. in Glauberg auf den Spuren der Kelten

Wir sind mit einer Gruppe von 10 Personen am Sonntag den 22.10.2017
mit Fahrgemeinschaften in Richtung Wetterau gestartet. In Glauberg angekommen,
wurde uns durch eine einstündige Führung im Keltenmuseum das Leben der
Kelten näher gebracht. Natürlich konnten wir auch den gut erhalten
“Keltenfürst” aus Sandstein bestaunen. Anschliessend ging die Wanderung noch 
weiter zum Plateau, wo noch die Eingangstore der Siedlung stehen.
Von dort hatte man eine schönen Blick in die Wetterau.
Wegen des starken Regens haben wir das die Tour verkürzt und sind im
Anschluss in das Museumscafe eingekehrt.
Nach dem Kaffeetrinken in geselliger Runde ging der schöne Tag mit der
Heimfahrt zu Ende.

weitere Bilder hier

 

16. September 2017 - Mitternachts Minigolfturnier
 .. Männermannschaft auf Platz 2

Herzlichen Glückwunsch an unsere Männermannschaft “Uwe Höres, Frank Höres,
Herbert Mix und Michael Mix” zum 2. Platz.

 

13. August 2017 - Fahrradtour 2017
 .. mit dem Fahrrad durch das Lumdatal

Der OHGV hatte zur diesjährigen Fahrradtour eingeladen. Die 17 Personen starke
Gruppe startete an der “Alten Volkshalle” zunächst Richtung Geilshausen. Vor Geilshausen
ging die Strecke dann über den “Kirchenstumpf” nach Allertshausen zur “Blauen Lagune” -
dem Vereinsheim des Angelsportvereins. Hier stand für die Teilnehmer ein kühle
Erfrischung bereit. Danach ging die Tour weiter durch das Lumdatal zur Endstation
der Gaststätte “Felseneck” in Staufenberg. Die tolle Küche bot eine reichhaltige
Auswahl zum Mittagessen an. In geselliger Runde verbrachte man eine kurzweilige
Zeit zusammen und machte sich am frühen Nachmittag wieder auf den Heimweg nach
Londorf in den Burggarten zum Abschlus dieser schönen Tour.
Einen herzlichen Dank an Sabine Lich für die Planung und tolle Organisation.

 

30. Juli 2017 - 117. Deutscher Wandertag 2017
 .. in Eisenach - auf Luthers Spuren

Der OHGV nahm mit einer grösseren Gruppe gemeinsam mit den Wanderfreunden aus
Dreihausen, Wittelsberg und Nordeck am Festzug teil.
Organisiert wurde die Busfahrt vom Wanderverein Dreihausen - einen grossen Dank
an Wanderfreunde Rudi Lehr für die super Planung und den reibungslosen Ablauf.
Die interne Vereinsorganisation oblag Harald Kratzer - auch an ihn ein “Danke schön”.
Es war wie immer ein schöner Tag und hat allen viel Spass gemacht. 

weitere Bilder hier

 

25. Juni 2017 - Siegerehrung Minigolfturnier 2017
 .. ein erfolgreiches Turnier für die Spieler und Spielerinnen des OHGV

Der OHGV nahm mit 3 Mannschaften an dem diesjährigen Minigolfturnier
teil, welches wieder sehr gut organisiert vom Verkehrsverein Rabenau
veranstaltet wurde.
Unsere 1. Männermannschaft (Frank Höres, Herbert Mix, Michael Mix, Uwe Höres)
belegte mit insgesamt 171 Punkten den 1. Platz vor dem TSV Kesselbach I. Der von
Landrätin Anita Schneider gestiftete Wanderpokal ging somit wieder an die Londorfer Wanderfreunde vom OHGV.
Die Frauenmannschaft (Elke Berlin, Lisa Höres, Nicole Jäger, Ute Kratzer) erreichten
mit 226 einen mittleren 13. Platz und die gemischte Mannschaft ( Gabi Höres, Moritz Höres,
Karin Schomber, Norbert Schomber
) mit 231 den 15. Platz.
In der Einzelwertung belegte Frank Höres mit 41 und dem gewonnenen Stechen den 1. Platz
vor seinem Teamkollegen Herbert Mix ebenfalls mit 41 Punkten. Michael Mix ereichte
mit 42 Punkten den 3. Platz.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Wir bedanken uns bei dem Team vom Verkehrsverein für die sehr gute Organisation
und Durchführung des Turnieres sowie bei Inge und ihrem Team für die
tolle Bewirtung.

weitere Bilder hier

 

14. Juni 2017 - 80 Jahre FFW Rossberg
 .. tolle Stimmung im Zelt mit “die Rosshäuser” und den “ TrenkWalder”

Die FFW Rossberg feierte ihr 80jähriges Bestehen. Anlass genug für eine riesen
Zeltparty. Es spielten auf “die Rosshäuser” und die “TrenkWalder”. Beide Gruppen
brachten je Menge Stimmung in`s Zelt und garantierten so für einen tollen Abend.
Wir vom OHGV Londorf waren mit einer größeren Gruppe vertreten und es hat
uns sehr gut gefallen. Ein grosses Lob an die FFW Rossberg für die tolle Organisation.

hier eine kurze Videosequenz der TrenkWalder


weitere Bilder hier
 

25. Mai 2017 - 3 Burgen Wanderung
 .. unterwegs zwischen Westerwald und Lahntal in geselliger Runde

An Himmelfahrt startete der OHGV bei optimalem Wetter zu seiner Maiwanderung „3 Burgen“
rund um Greifenstein. Der Organisator war Wanderfreund Harald Kratzer – was klar war –
denn es ging in seine „alte“ Heimat. Schon an dieser Stelle ein ganz lieben DANK an Harald
für diese sehr gut geplante Tagestour. Es hat allen Teilnehmern riesigen Spass gemacht.

Start war gegen 9:00 Uhr an der „Alten Volkshalle“ Londorf. In Fahrgemeinschaften war
unser 1. Etappenziel die Burg Greifenstein – wo uns eine Burgführung erwartete. Ob nun Glockenmuseum, Barockkirche, historisches Standesamt, Geheimgänge, Turmbesteigung
oder gar die Folterkammer – es war eine abwechslungsreiche und mit sehr vielen Detailinformationen gespickte Führung.

Nach der Führung startete dann die eigentliche 14 km lange Wandertour. Von Greifenstein
aus führte uns Harald auf herrlichen Wald- und Wiesenwegen zu einer Holzbank mitten im Westerwald. An sich nichts besonderes – doch hier wurde ausgiebig Mittagspause gemacht
und deftige Snacks sowie kühle Getränke aus dem Rucksack genossen. Weiter ging die Tour vorbei an der Burgruine Lichtenstein sowie der Ulmbachtalsperre zur Burgruine Beilstein. Auch hier gab es allerlei zu bestaunen und sehr viele historische Informationen von Harald. Gut gelaunt erreichte die Gruppe nach einigen Kilometern wieder den Ausgangspunkt der Wanderung.

Alle freuten sich nun auf ein gutes Essen und ein kühles Getränk. Beides fand man in „Gitti`s Berghütte“ Greifenstein. Nach ein paar geselligen Stunden traten wir dann die Heimfahrt nach Londorf an.

Wie gesagt – eine herrliche Tour – Danke noch mal an Harald für die tolle Organisation,
an unsere Fahrer Frank und Rainer sowie an alle Teilnehmer für einen schöne Tag.

weitere Bilder hier

 

 

19. Mai 2017 - Ehrungen
 .. im Rahmen unserer Vorstandssitzung

 In der Vorstandssitzung am 19.5.2017 wurden
langjährige Vereinsmitglieder nachgeehrt.
Ursula Lich und Hanfried Wissner für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit
sowie
Wilfried Eckl für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit.
Wir bdanken uns für die Vereinstreue und Unterstützung.

 

1. Mai 2017 - Maitreff
 Sehr guter Besuch bei wechselhaftem Wetter

 Der OHGV veranstaltete am 1. Mai wieder seinen traditionellen Maitreff.
Das Wetter zeigte sich von seiner wechselhaften Seite - von trocken bis Nieselregen -
von kühl bis kalt - was jedoch viele Wanderer nicht von einer Einkehr abhielt.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern - schön dass ihr da wart.

Ebenso geht unser Dank an alle Helfer - Grillstation, Theke, Küche, Kuchentheke
sowie alle anderen Bereiche. Herzlichen Dank für Euren Einsatz.

 

 

17. April 2017 - Ostereier suchen
 Eine neue Veranstaltung am Ostermontag

 Der OHGV hatte zum “Ostereier suchen” am Ostermontag eingeladen.
Neben kleinen Geschenken für die Kinder gab es frisch gebackene Waffeln und
Kaffee für die Eltern.
Wir bedanken uns bei allen Besuchern sowie bei allen Helfern.
 

 

7./8. April 2017 - Arbeitseinsatz
 Kurvenausbau, Licht, Karusell und Blumen

 Ein arbeitsreiches Wochenende für den OHGV Zum einen wurde die Zufahrtskurve
zu unserem Vereinsgelände ausgebaut und befestigt. Zum anderen wurde die Licht-
technik in der Schutzhütte zum Teil erneuert und verbessert sowie die Außenanlage
mit neuen Blumen bepflanzt. Darüber hinaus wurde noch das Projekt “Karusell-
Reparatur “ begonnen.
Wir bedanken uns bei allen Helfern für Ihren Einsatz. Es macht Spass gemeinsam
etwas zu bewegen.

weitere Bilder hier


2. April 2017 - Wanderung Vogelsberg
 Eine tolle Wanderung auf dem Höhenrundweg Naturpark!

 Gemeinsam in Fahrgemeinschaften ging es am Sonntagmorgen mit dem PKW
auf den Hoherodskopf. Wanderwart Herbert Mix begrüsste die Wanderfreunde
zu der bevorstehenden Wanderung rund im das Hochmoor - 8 km - ca. 2,5 Std.
Erste Station war der Taufstein mit Bismarckturm und Bonifatiusborn. Weiter ging
die landschaftlich urige Strecke über die Niddaquelle und rund um das Hochmoor.
Nach den Forellenteichen war ein Mittagessen in der Taufsteinhütte organisiert.
In der “Vulkanhütte” wurde von den Gastwirten ein tolles Essen serviert.
Nach einigen kühlen Getränken und guter Stimmung machten wir uns
auf den Weg zur Endstation Hoherodskopf.

weitere Bilder: hier

 

 

 

Balken 4
[Startseite] [Aktuelles] [Vorstand] [Vereinsleben] [Fotogalerie] [Archiv] [::: Jahr 2014] [::: Jahr 2015] [::: Jahr 2016] [::: Jahr 2017] [::: Jahr 2018] [Links] [Impressum]